I ntensives Rubinrot mit violetten Reflexen. Reiches, fruchtiges, anhaltendes Aroma, das an Pflaumen, schwarze Kirschen und Sauerkirschen erinnert, mit Noten von Vanille und Gewürzen. Am Gaumen voll und weich, seidige Tannine und fruchtige Noten ergeben einen langen und angenehmen Geschmack.

Daten zum Wein

Weingut: Tre Mani
Land: Italien
Region: Apulien
Jahrgang: 2017
Rebsorte: 100% Primitivo
Alkohol: 14,5 Vol. %
Restzucker: 6,5 g/l
Serviertemperatur: 16-18 °C
Füllmenge: 75 cl

Speiseempfehlung

Ein idealer Begleiter zur süditalienischen Küche.

Terroir

Sehr warmes, sonniges und trockenes Klima mit regelmäßigem ‘Scirocco‘‘ (heißer Wind aus Afrika). Dadurch kaum Pilz- und Insektenbefall, was organische Bewirtschaftung ermöglicht.

weitere Weine